Stories

Gesucht und gefunden – in Liebe verbunden!

Dieser Spruch ist nicht nur für euch als Brautpaar wichtig. Klar, ihr habt euch gesucht und gefunden. Aber auch das Brautpaar und die Fotografen müssen sich finden. Wir wollen im Idealfall ja einen ganzen Tag miteinander verbringen. Darum legen wir sehr viel Wert drauf, dass wir uns vor eurem großen Shooting unbedingt kennenlernen und miteinander sprechen. Und zwar nicht nur auf “geschäftlicher Ebene”. Wir sollen auf einer Wellenlänge liegen und vorab das Vertrauen zueinander finden. Ihr sollt als Brautpaar locker vor unserer Kamera sein und nicht das Gefühl haben, dass ihr es mit “Fremden” zu tun habt. Nur wenn es zwischen euch und uns passt, dann werden die Fotos unvergesslich und ihr habt eine tolle Erinnerung an den Tag mit uns. Für die meisten von euch ist es ja doch das erste Mal, dass sie vor einer Kamera stehen – deswegen müsst ihr wissen, wie wir “ticken” und wir müssen wissen, wie ihr so “tickt”. Leider kann es auch mal passieren, dass man nicht auf einer Welle schwimmt und am besten weiß man sowas vor dem großen Tag und nicht erst währenddessen ;-). Aber nur durch ein persönliches Kennenlernen kann man Gemeinsamkeiten herausfinden und das Vertrauen zueinander aufbauen. Denn das Ergebnis auf den Fotos ist das eine, aber das drumherum ist mindestens genauso wichtig!

In dem Sinne einen schönen ersten Advent <3